Standortbezogenes Förderkonzept

Förderkonzept

Ziel, Motiv

Schule und Fördermaßnahmen müssen so gestaltet sein, dass möglichst alle Kinder Ihre Schullaufbahn erfolgreich bewältigen können.
Die Förderung aller Kinder ist ein Grundprinzip des Unterrichts.

Projekte

  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch öffentliche Auftritte
  • Erwerb von Selbst- und Sozialkompetenz durch Projekte
  • Arbeiten an Jahresprojekten im Zuge der Schulentwicklung

Gesundheitserziehung

  • Bewegung und Sport
  • Pausengestaltung im Freien
  • Gesunde Jause

Leseförderung

  • „Lesekisten“ zu einem Sachthema
  • Lesekörbchen
  • Leseecke in jeder Klasse
  • Lesenacht
  • Aktion: Geschichtendrache – Buchclub 
  • Lesepartner
  • mobile Lesewagen
  • Gabis Büchernest stellt die neuesten Bücher vor
  • Autorenlesungen

Kreativität

  • Im musikalischen, bildnerischen und sportlichen Bereich
  • Begabungsförderung durch Zusatzangebote wie:
    Darstellendes Spiel, Bewegung und Sport, Interessen- und Begabungsförderung

Soziales Lernen

  • In allen Gegenständen
  • Umgang miteinander und mit anderen
  • Selbstbewusstsein entwickeln
  • Persönliches Engagement zum guten Zweck
  • Benefizveranstaltungen für Rotes Kreuz, Hilfswerk, Feuerwehr

Förderangebote

  • innere Differenzierung
  • offenes Lernen
  • Einsatz verschiedener Unterrichtsmaterialien: Lernspiele, Computer, Internet
  • Teamteaching

Ressourcen

An unserer Schule stehen folgende Förderressourcen zur Verfügung:

  • Förderkurse, integrativer Förderunterricht
  • Lehrer als Experten – Fortbildung im Bereich Lesen und Neue Medien, Sprachheillehrerstunden
  • Unverbindliche Übungen

Ressourcen außerhalb des Standortes:

  • Schulpsychologe
  • Beratungslehrer
  • Stützlehrer
Download: Foerderkonzept.pdf
Volksschule Marktgemeinde-Seibersdorf

1. & 2. Klasse
  • 2443 Deutsch-Brodersdorf, Obere Hauptstr. 39
  • +43 2255 6236

3. & 4. Klasse
  • 2444 Seibersdorf, Hauptstr. 18
  • +43 2255 7453